C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH
Theaterstraße 3, 09111 Chemnitz, Postfach 928, 09009 Chemnitz, Telefon 0371 - 4508 0, Fax 0371 - 4508 602
   
Stand / Druckdatum: 23.07.2017

Presseinformationen - Stadthalle Chemnitz

 
 
 

PRESSEINFORMATIONEN - STADTHALLE CHEMNITZ

Aktuelle Presseinformation der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH finden Sie hier nach Jahr und Monat sortiert. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte! Ebenso steht Ihnen unser Presseverteiler zur Verfügung, über den Sie alle Presseinformationen per E-Mail erhalten.
 
 
 
19.06.2017
 

So helfen Chemnitzer Schüler beim Summerbreak mit

Mitglieder des Stadtschülerschaftsrates Chemnitz unterstützen zweite Auflage des Festivals

Wenn am Freitag im Stadthallenpark zwischen 15 und 22 Uhr die zweite Auflage des Summerbreak über die Bühne geht, dann werden vor und hinter den Kulissen auch die Mitglieder des Stadtschülerschaftsrates Chemnitz aktiv sein. „Wir versuchen, möglichst viele Projekte zu organisieren, die den Schülern in der Stadt zugutekommen. Als wir gefragt wurden, ob wir den Summerbreak unterstützen würden, wurde das Angebot mit überwältigender Mehrheit begrüßt“, sagt Kjell Ferrenberg vom Stadtschülerschaftsrat.
So werden die jungen Leute, die sich selbst als Stimme der Chemnitzer Schülerschaft bezeichnen, am Freitag nicht nur Einlassbändchen verteilen. Schon im Vorfeld waren sie unter anderem an der Auswahl der Künstler für den SUMMERBREAK beteiligt. „Wir Schüler wissen am besten, was Schülern gefällt“, sagt der 18-Jährige. Weil sie vom Programm des Festivals überzeugt sind, fiel es den Schülervertretern auch nicht schwer, in den Schulen der Stadt ordentlich die Werbetrommel für die Veranstaltung zu rühren. „Für die Mitglieder des Stadtschülerschaftsrates, die hinter den Kulissen mitgewirkt haben, war dies zudem eine gute Gelegenheit, Erfahrungen zu sammeln”, sagt der Abiturient des Johannes-Kepler-Gymnasiums Chemnitz. Die 13-jährige Emilia Gehre kann das nur bestätigen. „Mir hat das mitorganisieren großen Spaß gemacht”, sagt die Schülerin des Andrégymnasium.
Am meisten freut sie sich auf Max Giesinger, den Headliner des Summerbreak. „80 Millionen“, die erste Single aus dem aktuellen Album des deutschen Shootingstars, eroberte im vergangenen Jahr rasant die Charts. Mit dem Song „Wenn sie tanzt“ geht die Erfolgssträhne weiter. Max Giesinger und Band sind 2017 wieder auf Deutschland-Tour und machen auch beim Summerbreak in Chemnitz Station. Emilia Gehre hat freilich nicht nur wegen des Headliners in ihrer Schule kräftig Werbung für den Summerbreak gemacht. „Ich bin schon gespannt, wer am Freitag von meinen Mitschülern mit dabei ist“, sagt sie.
Kjell Ferrenberg findet es besonders gut, dass eine Schülerband die Möglichkeit für einen Auftritt hat. Er selbst will sich auf keinen Künstler festlegen, auf den er sich besonders freut. „Mir geht es vor allem darum, dass die Schüler aus Chemnitz und Umgebung an ihrem letzten Schultag noch einmal zusammenkommen, neue Leute kennenlernen und zusammen einen schönen Abend verbringen“, sagt er. Damit einem schönen Abend nicht im Weg steht, gelten beim Summerbreak verstärkte Sicherheitsmaßnahmen. „Wir tun alles, um einen Aufenthalt bei unseren Veranstaltungen sicher zu gestalten. Für alle Veranstaltungen der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH im Stadthallenpark gibt es ein Sicherheitskonzept“, sagt Dr. Ralf Schulze, Geschäftsführer der C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH.

Die Sicherheitshinweise
 
Bodychecks und Taschenkontrollen
Beim Betreten des Veranstaltungsgeländes werden Körperkontrollen (Bodychecks) und Taschenkontrollen durchgeführt. Das Sicherheitspersonal ist berechtigt, nicht zulässige Gegenstände nach eigenem Ermessen für die Dauer der Veranstaltung einzuziehen bzw. die Gäste vom Platz zu verweisen. Die Besucherordnung informiert über Gegenstände, die auf dem Festivalgelände verboten sind.
 
Nicht erlaubte Gegenstände
Auf dem Gelände des Parksommers sind folgende Gegenstände nicht erlaubt: Waffen oder waffenähnliche Gegenstände, Laserpointer, Tiere (ausgenommen Blindenhunde und Begleithunde für Behinderte), gefährliche und leicht brennbare Stoffe, Glasbehälter, Spraydosen sowie pyrotechnische Erzeugnisse aller Art, sperrige, spitze oder als Wurfgeschoss geeignete Gegenstände.
 
Rucksäcke und Taschen
Taschen, Koffer, Rucksäcke und Behältnisse aller Art sind verboten und dürfen nicht auf das Veranstaltungsgelände mitgenommen werden. Erlaubt sind lediglich Bauch- und Gürteltaschen bzw. vergleichbar große Taschen/Beutel mit persönlichen Gegenständen, wie zum Beispiel Handy, Schlüsselbund und Portemonnaie. Die Besucher werden gebeten, nur persönliche Sachen mitzubringen, damit die Einlasskontrollen zügig erfolgen können.
 
Getränke
Die Mitnahme jeglicher Getränke auf das Festivalgelände ist nicht gestattet. Ausnahmen gelten lediglich für Tetra-Packs bis zu einer Größe von 0,5 Liter. Auf dem gesamten Festivalgelände gilt ein Glasverbot.
 
Über den Parksommer
Das Schülerfestival Summerbreak ist eine Veranstaltung innerhalb des Parksommmers. Dieser findet vom 22. Juni bis 30. Juli 2017 im Stadthallenpark Chemnitz statt. Den Auftakt machen am 22. Juni zwei Konzerte des Studio W.M. – Werkstatt für Musik und Theater. Am 23. Juni sind alle  Schüler zum Festival  Summerbreak, unter anderem mit  Headliner  Max  Giesinger  &  Band, eingeladen. Bis auf den jeweiligen Montag wird es an jedem der  darauffolgenden Wochentage ein  Angebot  geben. So findet  am  Dienstag  die Jazznacht statt. Der  Mittwoch ist dem Themenbereich  Hörspiel vorbehalten. Am Donnerstag  ist  Klassikabend,  am Freitag  Poetry-Slam. Am Samstag gehört die Bühne  der Singer/Songwriter-Fraktion, und zur Women´s Night am Sonntag  dürfen sich die Besucher  auf starke Frauen  freuen. Der Eintritt zu  allen Veranstaltungen ist frei. Finanziert wird der „Parksommer“ über Crowdfunding. www.parksommer.de // www.summerbreak-chemnitz.de
 
Freitag, 23. Juni 2017 | 15.00 bis 22.00 Uhr | Open Air im Stadthallenpark
 
 
zurück zur Übersicht
Pressekontakt
Yvonne Buchheim
Leiterin Marketing & PR

Tel.: +49 (0)371 4508-648
E-Mail:
presse@c3-chemnitz.de
 
Aktuelle Events in unseren
drei Spielstätten
 
 
 Star Dance Chemnitz in der Stadthalle Chemnitz Chemnitzer Humorpalast in der Stadthalle Chemnitz Stadtschleicher - Das interaktive Stadtspiel